Exklusiv

Mantelhelm, Historismus

Artikel-Nr.: 14565
1950 €*

Reichdekorierter Mantelhelm im Stil der Renaissance. Kalotte mit hohem Kamm. 2-teiliges Visier mit Öffnungshebel, Sperrhaken, Kragen. Er ist vollständig mit antiken Schlachtenszenen, Waffentrophäen und Flußgöttern  geschmückt. Eisenkunstguss, der aufwändig ausgearbeitet wurde. Solche Helme sind Belegstücke von seltenen Originalen. Höhe  31 cm. Kinnreff auf rechter Seite zwei Haarrisse, die durch Kuüfernieten fixiert sind. Sonst hervorragender Zustand. […]

Details  Zum Merkzettel hinzufügen

Päpstliche Bulle Vatikan um 1200, um 1200

Artikel-Nr.: 15261
1.300 €*

von Papst Innozenz III um 1200. Durchmesser 40 mm. Sehr gute Erhaltung, etwas Korrossion im Bereich der Schnurausgänge. Ein vergleichbares Objekt wurde 2017 für 1900 € plus Aufgeld versteigert.

Details  Zum Merkzettel hinzufügen

Windbüchse Pirko in Wien, um 1850

Artikel-Nr.: 15255
9.400 €*

Gebräunter Achtkantlauf mit über eine Schraube höhen- und seitenverstellbarer Kimme, mit Vierkant verstellbares Korn. Oberseite der Schlossplatten in Gold umrahmten Schriftkartuschen signiert: H.Mulacz, Graveur. Kammerbereich reiche Laubwerkeinlagen in Gold, signiert Rudolf Pirko in Wien. Rechte und linke Schlossplatte gleiche Goldeinlagen sowie Buquettgravur. In der Kartusche Satyr und badende Nixe. Neusilberbeschläge mit reicher floraler Gravur, fein […]

Details  Zum Merkzettel hinzufügen

Perkussions- Ulanenpistole M 1870 Sachsen, 1861/70

Artikel-Nr.: 15217
3.900 €*

Konischer Rundlauf mit Dachkorn, achteckige Kammer, verlängerter eiserne Mittelsteg. Kammer gestempelt mit D unter Krone, für die Abnahme des Hauptzeughauses in Dresden. Gestempelt 1870 (Herstelljahr), das Lorenzschloss gestempelt 861 (für 1861). Schaftkappe gestempelt mit 18.U.1.116 (18.Ulanen-Regiment, 1. Eskadron, Waffe 116), Fangring. Der gemaserte Nussbaumschaft gestempelt IR unter Krone für die staatliche Abnahme.  Weitere Stempel der […]

Details  Zum Merkzettel hinzufügen

Steinschlosskavalleriepistole Sachsen M AN13, 1813

Artikel-Nr.: 14809
5.900 €*

Konischer Rundlauf mit achteckiger Kammer, gestempelt G (Gottlieb Albrecht Goellner) und HL . Schloss gestempelt mit Krone sowie G und Suhl. Stahl- und Messingbeschläge jeweils mit der Nr. 5 gestempelt, vollständig nummerngleich. Eiserner, originaler Ladestock. Heller, gemaserter Buchenschaft. Länge 36 cm. Schloss mit dünner Patina, sonst nahezu unberührter Zustand. Sehr gute Funktion. Bei dieser Pistole […]

Details  Zum Merkzettel hinzufügen

Luxus Taschenpistole Star Modell E, 1947

Artikel-Nr.: 14768
4.500 €*

Lauf blank mit scharfen Zügen, spanischer Beschuss. Lauf, Schlitten und Griffstück mit feinster Goldeinlegearbeit dekoriert,  Vögel, Fabelwesen, Blumenbukett erhaben in Gold gearbeitet. Linke Seitenfläche in Gold eingelegt: Star Kal. 6,35. Kunststoff-Griffschalen in Perlmuttdekor. Länge 10,5 cm. Vergoldung des Abzugs teilweise abgenutzt, sonst sehr guter, fast neuwertiger Zustand und Funktion. Sehr seltenes Sammlerstück, Einzelanfertigung nach Kundenwunsch.

Details  Zum Merkzettel hinzufügen

Pistolet des Gendarmes de la Garde M 1814, 1814

Artikel-Nr.: 14279
2.400 €*

Achtkantiger geschweifter Lauf, Kammer graviert, Laufschiene signiert Gendarmes de la Garde, Lütticher Beschuss. Glatte Bohrung, gravierte Schwanzschraube, Kimme. Schlossplatte mit einfacher floraler Gravur, gravierte Stahlbeschläge. Gemaserter Nussbaumschaft mit gewaffelter Fischhaut und doppelter Flutung am Schaftrücken. Knauf mit gravierter ovaler Knaufplatte, goldenes Monogrammplättchen. Länge 34 cm. Pistonkopf gereinigte Rostnärbchen, sonst sehr guter Zustand und Funktion. Nach […]

Details  Zum Merkzettel hinzufügen

Luxusrevolver, 1883

Artikel-Nr.: 14753
4.900 €*

Lauf und Rahmen entsprechen dem Reichsrevolver M79, System und Griff dem Reichsrevolver M83. Reich verzierte Silbereinlagen bestehend aus Linien, Silberstiften, Blüten und Blattranken. Griff Niello. Rahmen unten signiert H.von Dirch. Rahmen datiert 1883 sowie Herstellerstempel S&S, VCS und GGH Suhl. Bei diesem Revolver handelt es sich um die seltene Variante, die im Konsortium Suhl (Sauer […]

Details  Zum Merkzettel hinzufügen

Steinschloss- Revolvergewehr, ca. 1690

Artikel-Nr.: 14855
12.500 €*

Achtkantiger Lauf über 16 Kanten und zwei Balustern auf rund übergehend, gezogen mit vier tiefen, geraden Zügen. Trommel mit drei achtkantigen Kammern, floralen Gravuren, signiert Hardtman sowie jeweils nummeriert 1, 2, 3. Schwenkbare Klappe, die die jeweilige Kammer zum Laden freigibt. Jede Kammer ist mit eigener Batterie ausgerüstet. Der Lauf No.1 hat zusätzlich eine seitlich […]

Details  Zum Merkzettel hinzufügen

Jagdbesteck, Ende 19. Jh.

Artikel-Nr.: 14835
860 €*

Säbelförmige Keilklinge gestempelt Anton Wingen Jr. Solingen, balusterartige Silberzwinge. Hirschhorngriff beschnitzt mit fliehendem Hirschpaar, Knauf vollplastisch beschnitzt mit Hundekopf. Fleischgabel mit gefedertem Halter, Griffausarbeitung passend zum Messer. Nach Angaben stammt dieses Besteck aus einem bayrischen Schloss. Auf Karton rückseitig Händlerstempel aus Pilsen.

Details  Zum Merkzettel hinzufügen

Salonscheibenpistole, ca.1860

Artikel-Nr.: 10437
8.400 €*

Feinst kannellierter, gebläuter Lauf mit Goldeinlagen und Haarzügen. Neuwertiger Laufinnenzustand. Systemkasten feinst graviert mit Goldeinlagen, eisengeschnittenem Abzugsbügel und Knaufkappe. Ebenholzschaft mit feinsten Roccalien und Blumen verschnitten. Neuwertiger Zustand, minimale Abnützung der Laufbläuung, sonst Zustand 1. Die Waffe befindet sich in einem lederbezogenen mit rotem Samt ausgeschlagenen Kasten mit allem Zubehör. Handcoloriertes Tradelabel „Mangeot“ mit Krone sowie […]

Details  Zum Merkzettel hinzufügen

*inkl. Mehrwertsteuer, zzgl. Versand