Schwert der Tuareg Mitte/Ende 19. Jh.

1.450 €*

Luxusausführung. Zweischneidige Klinge mit breiter Flutung, geätzt mit Mondsichel, Kreis und Schlange. Gegenseite geätzt Schlange und Löwe. Klingenwurzel mit gravierten Silberplatten belegt. Parierstück und Griff mit feinen gravierten Silbereinlagen und Zwischenstücken aus graviertem Kupfer. Griff mit sehr feinen Scheiben als Zwischenlagen, Rückseite Signatur des Schwertfegers. Silberner Ovalknauf mit hochgezogenem Dom aus Silber und Kupferzwischenlagen. Geprägte Lederscheide mit feinen, gravierten Silberbeschlägen, geflochtene Traglaschen mit silbernen Ösen in gleichem Dekor. Länge 95 cm. Tuareg Schwerter sind häufig Basar- oder Touristenware von sehr niedriger Qualität. Das angebotene Stück ist dagegen auf hohem künstlerischem Niveau und sehr präzise gefertigt. Es zeugt von einem reichen und/oder einflussreichen Träger.

Artikel-Nr.: 15669

Keine rechtlichen Beschränkungen.