Radschlossgewehre & -pistolen

Radschlossbüchse, um 1650

Artikel-Nr.: 14656
6350 €*

Achtkantiger, leicht geschweifter Lauf mit 90% erhaltener Originalbläuung, Kimme, Messingkorn. Spiegelblanker Lauf mit sieben scharfen Zügen. Schwanzschraube signiert Nr. 2 einer Gewehrgarnitur. Radschloss mit innenliegendem Rad, Schlossplatte durchbrochen gearbeitet mit graviertem Doppeladler. Federabdeckung graviert mit Monstern, Hahn mit Pelikan graviert. Abzug mit fein einstellbarer Stechernadel, gefingerter Abzugsbügel mit Verzierungen. Nussbaumschaft mit floralem Schnitzwerk, Schuber und […]

Details  Zum Merkzettel hinzufügen

Radschlossmuskete, ca. 1630

Artikel-Nr.: 13782
10.600 €*

Achtkantiger über Baluster auf rund übergehender Lauf. Kammer gestempelt Sul (Suhl), Meister MI(Stöckel Bd1 S. 578 Marke 7642) und Suhler Henne (Stöckel Bd.3S.1706). Verstellbare Kimme, Messingkorn. Radschloss mit Pfannenschieber und äußerer Radführung, innen tief geschlagene Säbelmarke und IE (Stöckel Bd.1 S. 576 Nr. 2901). Abzug mit kugelförmigem Sicherungshebel, Abzugsbügel mit löffelartiger Vertiefung und leichter Gravur. […]

Details  Zum Merkzettel hinzufügen

*inkl. Mehrwertsteuer, zzgl. Versand