Kleine Perkussionsscheibenbüchse

1.350 €*

Konischer gebräunter Rundlauf mit vier scharfen Zügen, achtkantige Kammer. Verstellbares Visierblatt bis 1.000 Fuß. Schlossplatte signiert HRI Jaquet Geneve. Langes Schwanzschraubenblatt mit Diopteraufnahme, fein einstellbarer franz. Stecher, gefingerter Abzugsbügel. Laufhaken im Silberfutter, Hornabschluss. Feldmaß 10,3 mm, Zugmaß 10,8 mm, Gesamtlänge 115 cm, Abzugsabstand 34,5 cm. Lauf mit vier kleinen Markierungen (Kugelzieher), sonst sehr guter Zustand und Funktion mit nahezu vollständig erhaltener Originalbräunung.  Henri Jaquet arbeitete in Genf von 1830 -1880. Selten, da verkleinerte Variante des Schweizer Feldstutzens für Jugendlichen oder Dame.

Artikel-Nr.: 15085

Land/Region: Schweiz

Jahr: ca. 1850

Kaliber: 10,5 mm (.41)

Ab 18 Jahren