Perkussionsjagdbüchse

960 €*

Leicht geschweifter Achtkantlauf,  in Goldrahmen mit Blüten eingelegt  Caspar Zelner, Meistermarke unvollständig erhalten. Nach vorne versetzte Kimme (wohl für einen fehlsichtigen Schützen, ebenso Änderung der Kolbenkappe), verstellbares Messing-Silberkorn. Bananenförmige Schlossplatte signiert Wittemann a Giessen. Messingbeschläge. Abzugsbügel mit Besitzermonogramm FK. Einstellbarer Nadelstecher, Kolbenkappe mit Gewehrkammerkennzeichnungen. Länge: 123 cm. Frühe Fertigung gekennzeichnet durch sternförmige Hornplättchen anstelle der Seitenplatte. Blanker Lauf mit sieben Zügen. Hergestellt unter Verwendung eines Laufes von Caspar Zelner, Salzburg. Kolbenkappe mit verschlossenen Bohrungen, sonst sehr guter Zustand und Funktion. Abstand Stecher/Kolbenkappe 35,5 cm.

 

Artikel-Nr.: 14102

Hersteller: Wittemann, Gießen

Jahr: ca. 1740/1840

Kaliber: Feld 16 mm, Zug 17,4 mm

Ab 18 Jahren