Perkussionspistole

1.980 €*

Gebräunter, achtfach gezogener, geschweifter Achtkantlauf in Silber signiert P.Ebert u. Sohn a Suhl, Silberlinien, aushakbar, Schwanzschraube floral graviert. 4-kant Spindel zur Visierhöhenverstellung. Fein graviertes Schloss, mit Fliege. Hahn mit Monsterkopf, gefederter Pistonschutz. Fein einstellbarer, französischer Stecher. Floral gravierte Neusilberbeschläge, gemaserter Nussbaumschaft mit feiner Fischhaut und floraler Schnitzerei. Vorderschaftabschluss mit Muscheldekor. Länge 38 cm. Lauf partiell minimale Fleckenbildung sonst in hervorragendem Erhaltungszustand, Reste von Bunthärtung, scharfe Schnitzereien.

Artikel-Nr.: 12323

Hersteller: Paul Ebert, Suhl

Jahr: ca. 1835

Kaliber: Feld 13,69 (.54), Zug 14,48 (.57)

Ab 18 Jahren