Steinschlossgewehr wohl Südeuropa um 1790

1.100 €*

Achtkantiger Damastlauf zur Mündung geschweift mit Kimme, Korn. 4-blättrige Kleeblattmarken, sowie Meistermarke in Messing tief geschlagen. Schlossplatte tief gestempelt mit I. Regensichere Pfanne. Auf Direktabzug umgebauter Stecher. Messingbeschläge mit klassizistischem Liniendekor, Nussbaumschaft mit Backe und floralem Schnitzwerk farblich hervorgehoben. Angedeuteter Ladestock, heller Beinabschluss. Länge 135 cm. Lauf  tiefe scharfe Züge, dicke Patina. Metallteile patiniert, sonst sehr guter Zustand. Durch die farbliche Fassung ist das Stück sehr ungewöhnlich und in Kombination mit dem angedeuteten Ladestock könnte sie aus dem nördlichen Balkan kommen.

Artikel-Nr.: 15674

Kaliber: 15,5 mm (Zugmaß 16,8 mm, Feldmaß 15,5 mm)


Rechtliche Informationen

Ab 18 Jahren

Ab 18 Jahren