Paar Steinschlosspistolen

4150 €*

16-kantige Läufe auf rund übergehend, Facetten graviert, Kammer mit Messingbaluster, Messingzierringen, Perlpunzen und gravierte Messinglaufschiene. Seltene von unten geschraubte Läufe wie zur Radschlosszeit, von unten mit wappenartiger Schmiedemarke versehen. Schloss mit Laubwerksgravur und kannelierten Seitenflächen, verzierte Hahnschrauben. Reichgravierte und durchbrochenen Messingbeschläge mit teilweise erhaltener Feuervergoldung. Nussbaumschaft mit Roccalienschnitzereien, alte Kammernummer 12 bei einer Pistole. Original Ladestöcke mit Horndopper. Länge 36 cm. Eine Pistole mit professionell repariertem Haarriss im Bereich des Vorderschaftes. Sehr gute Funktion.

Artikel-Nr.: 12720

Land/Region: deutsch

Jahr: ca. 1750

Kaliber: 15,5 mm

Ab 18 Jahren