Zündnadel Pikenbüchse M/54

5250 €*

Konischer Rundlauf mit scharfen etwas fleckigen Zügen. Mehreren Visierklappen, gestempelt FW mit Krone und Seriennummer 2352. Achtkantige Kammer gestempelt I.M.D. (Erste Matrosendivision) 652 (Waffennummer). Systemende gestempelt mit Adler und Spandau sowie Mod. 54 und 1857 und 1859. Waffe bis auf eine Schraube nummerngleich. Kolbenkappe gestempelt KM (Königl.Marine) 652.  Herausziehbare Pike. Länge 124 cm. Genaue Beschreibung dieser seltenen Waffe im Archiv des Waffensammlerkuratoriums unter Preußen M54 Pikenbüchse.

Artikel-Nr.: 14625

Hersteller: Dreyse Sömmerda

Land/Region: deutsch

Jahr: 1857

Kaliber: 15,43 mm

Ab 18 Jahren