Infanterieoffiziersdegen Mecklenburg M 1889

1.150 €*

Gerade Klinge, vernickelt, doppelte Hohlkehlung, nicht geschärft. Gerillter Holzgriff mit feiner dunkler Fischhaut bespannt, dreifache Silberdrahtwicklung. Messinggefäß mit verschraubtem Knauf, Klappgefäß mit Mecklenburger Wappen unter Krone umrahmt von Laubwerk mit Schleife. Schwarz lackierte Scheide mit einem Ringband und beweglichem Ring und Einhaköse, mehrfach profiliertes Mundstück. Gesamtlänge 95 cm, Klingenlänge 81 cm, Klingenbreite 22,6 mm, Dicke 6,3 mm. Hervorragender Originalzustand. Scheidenlackierung fast vollständig erhalten. Nach Angaben des Vorbesitzers gehörte der Degen einem Angehörigen des   Grenadierregiments Mecklenburg-Strelitz N.89.II B und L.

Artikel-Nr.: 16364


Rechtliche Informationen

Ab 18 Jahren

Ab 18 Jahren