Infanterieoffizierssäbel Baden M 1856

570 €*

Leicht geschwungene Klinge mit breiter Hohlkehlung, Wurzel gestempelt W & ST Solingen, Gegenseite Eisenhauer. Holzgriff mit grauer Fischhaut bezogen und doppelter Messingdrahtwicklung. Gewölbter Griffbügel mit geflutetem Ende, doppelter Schlitzung und dreifacher Endrolle. Scheide mit bombierten Bändern und beweglichen Ringen, profiliertes Mundblech. Gesamtlänge 92 cm, Klingenlänge 78,5 cm, Breite 27,7 mm, Dicke 8,1 mm. Stahloberfläche mit Resten von krakeliertem, dünnen Schutzlacküberzug, darunter sehr guter Zustand. Prov. Heich 1997

Artikel-Nr.: 16368


Rechtliche Informationen

Ab 18 Jahren

Ab 18 Jahren