Kandjar Indisches Reich

490 €*

Geschweifte Damastklinge mit feiner Struktur. An der Wurzel mit vergoldetem Eisenschnitt in Floraldekor. Griff dicht mit kleinen Elfenbeinplättchen belegt und mit Silberstiften genagelt. Knauf in der Form eines Papageienkopfes. Holzscheide mit grünem Samt bezogen und mit Silberfäden verziert. Länge 35 cm. Sehr guter Erhaltungszustand.

Artikel-Nr.: 15671

Land/Region: Indisches Reich

Jahr: Mitte 19. Jh.

Keine rechtlichen Beschränkungen.