Prunkschild im Stil der Renaissance 1570

1.450 €*

Leicht gewölbter Rundschild mit reich reliefiertem Dekor. Umlaufend ein Fries aus Trophäendekor mit antikisierten Kartuschenfeldern. Zentral Szene mit dem Urteil des Paris, welcher das Urteil fällen muss, welche der drei Göttinen die schönste ist: Aphrodite, Athene oder Hera.  Durchmesser 57 cm. Rückseitig mit Herstellerplakette GRAEFL FACTOREI  ILSENBURG. Identisches Stück in schlechtem Zustand siehe Museum der Westlausitz Kamenz, Sammlung Archäologie, Objekt IV 3019, hier Detailbeschreibung.

Artikel-Nr.: 16168


Rechtliche Informationen Keine rechtlichen Beschränkungen.
Keine rechtlichen Beschränkungen.