Paar Perkussionspistolen

2.900 €*

Gebläute geschweifte Achtkantläufe, in Gold eingelegt St.Etienne.  Verstellbare Silberkorne, Kammer gestempelt V mit Krone (deutscher Vorratsbeschuss vor 1890). Schwanzschraube mit floralen Gravuren, Pistonsockel mit Fratzengesicht graviert. Schlossplatte einer Waffe signiert „E.Anschütz“, andere graviert „in Zella“. Floral gravierte Messingbeschläge, fein einstellbare französische Rückstecher. Nussbaumschaft mit Fischhaut und Wellenschnitzerei, Messingknäufe, Hornabschlusskappen. Ladestöcke mit Horndopper. Länge 36 cm, Lauflänge 22cm. Lauf innen blank mit 12 Zügen, Feldmaß 13,0 mm, Zugmaß 13,35 mm. Aufgrund immer wieder auftretender Qualitätsschwankungen bei in Deutschland verhüttetem Stahl vor der Industrialierung, wurden gerne Läufe aus Belgien und Frankreich verwendet, manchmal vom Kunden angeliefert. Sehr guter Zustand und Funktion.

Artikel-Nr.: 14882

Hersteller: Anschütz, Zella

Jahr: um 1830

Kaliber: Feld 12,08 mm (.47), Zug 13 mm (.51)

Ab 18 Jahren