Artilleriesäbel Sachsen M 1874 u.M.

890 €*

Schwach gebogene Keilklinge mit Hohlkehle, Klingenwurzel gestempelt Weyersberg, Kirschbaum & Co Solingen. Klingerücken tief gestempelt AR mit Krone 99, sächsische Abnahmen. Hartgummigriff mit 20 Rillen. Bügelgefäß seitlich gestempelt 8./I.R.20.4 . Gebläute Scheide gestempelt 8./I.R.20.4, rechteckige Riemenöse mit festem Tragring. Gesamtlänge 90cm, Klingenlänge 75,3 cm, Klingenbreite 31,8 mm, Dicke 8,5 mm. Klinge sehr guter Zustand, Gefäß und Scheide patinierte Stellen, hoher Anteil Bläuung erhalten.

Artikel-Nr.: 16398


Rechtliche Informationen

Ab 18 Jahren

Ab 18 Jahren

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner