Suche

Kontakt

Kunst- u. Waffenkammer
Inh. Ute Nitsche
74078 Heilbronn

Tel.: +49 7066 6849
Mobil: +49 176 96606472

Anfrage E-Mail versenden

Mitglied bei

GHKW
Gesellschaft für Waffen- und Kostümkunde e.V.

Waffensammler Kuratorium
Kuratorium zur Förderung historischer Waffen-
sammlungen e.V.

vdw
Verband für Waffentechnik und -geschichte e.V.

VDB
Verband deutscher Büchsenmacher und Waffenhändler e.V.


Radschlossbüchse

Preis: 6350,00 €*
Artikel-Nr.: 14656
Hersteller: Meister CS
Land/Region: deutsch/Österreich
Jahr: um 1650
Kaliber: 12,5 mm

Achtkantiger, leicht geschweifter Lauf mit 90% erhaltener Originalbläuung, Kimme, Messingkorn. Spiegelblanker Lauf mit sieben scharfen Zügen. Schwanzschraube signiert Nr. 2 einer Gewehrgarnitur. Radschloss mit innenliegendem Rad, Schlossplatte durchbrochen gearbeitet mit graviertem Doppeladler. Federabdeckung graviert mit Monstern, Hahn mit Pelikan graviert. Abzug mit fein einstellbarer Stechernadel, gefingerter Abzugsbügel mit Verzierungen. Nussbaumschaft mit floralem Schnitzwerk, Schuber und Kolbenkappe mit Horn und Vogelaugenahorn belegt. Durchbrochen gearbeitete Horn-Ladestockführungen, Hornabschluss. Hervorragender Zustand und Funktion. Länge 90 cm. Marke siehe Stöckel S. 1245, Nr. 2319.

Rechtliche Informationen

Ab 18 Jahren