Suche

Kontakt

Kunst- u. Waffenkammer
Inh. Ute Nitsche
74078 Heilbronn

Tel.: +49 7066 6849
Mobil: +49 176 96606472

Anfrage E-Mail versenden

Mitglied bei

GHKW
Gesellschaft für Waffen- und Kostümkunde e.V.

Waffensammler Kuratorium
Kuratorium zur Förderung historischer Waffen-
sammlungen e.V.

vdw
Verband für Waffentechnik und -geschichte e.V.

VDB
Verband deutscher Büchsenmacher und Waffenhändler e.V.


Zündnadel Pikenbüchse M/54

Preis: 5250,00 €*
Artikel-Nr.: 14625
Hersteller: Dreyse Sömmerda
Land/Region: deutsch
Jahr: 1857
Kaliber: 15,43 mm

Konischer Rundlauf mit scharfen etwas fleckigen Zügen. Mehreren Visierklappen, gestempelt FW mit Krone und Seriennummer 2352. Achtkantige Kammer gestempelt I.M.D. (Erste Matrosendivision) 652 (Waffennummer). Systemende gestempelt mit Adler und Spandau sowie Mod. 54 und 1857 und 1859. Waffe bis auf eine Schraube nummerngleich. Kolbenkappe gestempelt KM (Königl.Marine) 652.  Herausziehbare Pike. Länge 124 cm. Genaue Beschreibung dieser seltenen Waffe im Archiv des Waffensammlerkuratoriums unter Preußen M54 Pikenbüchse.

Rechtliche Informationen

Ab 18 Jahren