Lunten, Radschloss & Kanonen

Radschlossbüchse, Österreich, um 1680

Artikel-Nr.: 15174
6900 €*

Achtkantiger, geschweifter Lauf, die Kammer dekoriert mit Doppelbändern und einer Perlschnur, der Lauf signiert Franz Mair in Zel,(Zell) eingeschobene Kimme, eingeschobenes Korn, der Lauf tief gezogen. Schloss mit Pfannenschieber, Hahn graviert mit Seeungeheuer, die Feder mit Eisenschnitt versehen, Schlossplatte mit frühbarocker Jagdszenen fein graviert. Nussbaumschaft mit barocker Zierschnitzerei, Daumenauflage mit Hirschhorn besetzt, Messingbeschläge, Pflasterdeckel aus […]

Details  Zum Merkzettel hinzufügen

Radschlosspistole deutsch 17./19. Jh.

Artikel-Nr.: 16833
3.200 €*

Achtkantlauf von unten geschraubt über Baluster auf rund übergehend, geschweifte Mündung. Signiert Johann Jacob Bähr Würtzburg. In Kupfer geschlagene Stadtmarke Doppeladler auf Rautenschild und F. Schlossplatte mit außenliegendem Rad, verschiebbarer Pfannendeckel. Hahn mit stilisiertem Vogel, der zurückgelegt auf Hahnfeder pickt. Zierfeilungen und Gravuren, gleiche Kupfer Stadtmarke. Ebenholzschaft mit schlankem, achtkantigen Knauf, Zwinge und Kugelabschluss. Abzug […]

Details  Zum Merkzettel hinzufügen

Kettenhemd indisches Reich 17. Jh.

Artikel-Nr.: 16158
540 €*

Feinringiges Kettenhemd mit Fehlstellen, Durchmesser der Ringe 3,5 mm. Rechte Seite mit Ärmel erhalten, linke Seite fragmentarisch. Größe ca. 65 x 65 cm.

Details  Zum Merkzettel hinzufügen

Prunkschild im Stil der Renaissance 1570

Artikel-Nr.: 16168
1.450 €*

Leicht gewölbter Rundschild mit reich reliefiertem Dekor. Umlaufend ein Fries aus Trophäendekor mit antikisierten Kartuschenfeldern. Zentral Szene mit dem Urteil des Paris, welcher das Urteil fällen muss, welche der drei Göttinen die schönste ist: Aphrodite, Athene oder Hera.  Durchmesser 57 cm. Rückseitig mit Herstellerplakette GRAEFL FACTOREI  ILSENBURG. Identisches Stück in schlechtem Zustand siehe Museum der […]

Details  Zum Merkzettel hinzufügen

Radschlossbüchse ca. 1650 Sächsisch/Thüringischer Raum, ca. 1650

Artikel-Nr.: 15836
5.900 €*

Geschweifter achtkantiger Lauf, blank mit 15 Rosenzügen. Kammer gestempelt mit Meistermarke CM sowie zwei tief geschlagene Marken mit schreitendem Löwen (siehe Stöckel Bd.2 S. 1468 Marke 5511 Thüringen? ca. 1640 Radschlosskarabiner). Eingeschobenes Visier, eingeschobenes Messingkorn.  Schloss mit gefedertem Pfannendeckel und Auslöseknopf, Hahn mit Eisenschnitt, durchbrochen gearbeiteter wilder Mann und Pelikan auf der oberen Hahnlippe. Fein […]

Details  Zum Merkzettel hinzufügen

Modellkanone, neuzeitlich

Artikel-Nr.: 15235
950 €*

im Stil des 17. Jh. Kanonenrohr aus Holz gefertigt, bronziert,  fein beschnitzt mit Doppeladler, Banner mit Datierung 1592. Balustern. Delphinhenkel, Schildzapfen. Bodenstück mit eichelförmigen Zapfen. Fein ausgearbeitete Eisenbeschläge. Detailreiche Lafette mit eisenbeschlagenen Rädern, funktionierendes Richtkreuz zur Höhenverstellung. Ladestock und Ladelöffel. Rohrlänge 45 cm, Gesamtlänge 72 cm.

Details  Zum Merkzettel hinzufügen

Radschlossbüchse, um 1650

Artikel-Nr.: 14656
6350 €*

Achtkantiger, leicht geschweifter Lauf mit 90% erhaltener Originalbläuung, wenige patinerte Flecken. Kimme, Messingkorn. Spiegelblanker Lauf mit sieben scharfen Zügen. Schwanzschraube signiert Nr. 2 einer Gewehrgarnitur. Radschloss mit innenliegendem Rad, Schlossplatte durchbrochen gearbeitet mit graviertem Doppeladler. Federabdeckung graviert mit Monstern, Hahn mit Pelikan graviert enthält noch den alten Pyrit in Blei gefasst. Abzug mit fein einstellbarer […]

Details  Zum Merkzettel hinzufügen

Kugelzange, 1889

Artikel-Nr.: 13345
120 €*

Seltene Ausführung mit zwei Kokillen für Geschosse zum Infanteriegewehr M87 Kal. 12,17 x 42 RF, sowie für das Umänderungsmodell M89 im Kal. 8×58 Dänisch Krag. Länge 27 cm. Geschossoberflächen i.O., außen patinert.

Details  Zum Merkzettel hinzufügen

Landsknechtpulverflasche, letztes Viertel 16.Jhdt.

Artikel-Nr.: 10416
1.620 €*

Trapezförmiger, kantiger Holzkörper. Flächen mit schwarzem Leder Bezogen , Seiten- und Bodenkanten mit Winkelblechen, die am Boden in dreieckigen Eckbeschlägen und oben in den Deckel münden. Voderseitig ausgesägte Eisenblüten mit erhabenen Buckeln. Vernietete Eckbeschläge über die gesamten Kanten , rückseitig gefederter Gürtelhaken. Lange, konische Schütte mit gefedertem Sperrhebel Größe: 21 cm Zustand: Leder Altersrisse und […]

Details  Zum Merkzettel hinzufügen

Landesknechtpulverflasche, Anfang 17.Jhdt.

Artikel-Nr.: 10410
1.180 €*

Langer, gebogener Holzkörper mit schwarzem Leder bezogen und vernäht. Lederoberfläche Vorder- und Rückseite mit Linienprägungen. Eiserner Boden- und Deckel mit Halteringen. Konische Schütte mit gefederter Verschlussvorrichtung sowie gefederter Sperre mit Zierfeilungen. Rückseitig gefederte Spange zur Befestigung am Gürtel. Länge: 29 cm. Guter Zustand mit minimalen Beschädigungen des Leders sowie einigen restaurierten Rostflecken Gute Funktion.

Details  Zum Merkzettel hinzufügen

*inkl. Mehrwertsteuer, zzgl. Versand
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner