Neuheiten

Selbstladebüchse Erma Mod.70 EGM I, 1970er Jahre

Artikel-Nr.: 11410
280 €*

Konischer Rundlauf, blank mit scharfen Zügen, scharfer Mündungskonus. System gestempelt EGM I Mod. 70 Erma Werke. Mit normalem und langem Magazin, Glas Anschütz/Savage 4x, Absehen 4. Gemaserter Nussbaumschaft. Gesamtlänge 89 cm, Lauflänge 45 cm, Abzugsabstand 32,5 cm.

Details  Zum Merkzettel hinzufügen

Scharfschützengewehr M63 Sniper, 1916/63

Artikel-Nr.: 15007
1.550 €*

Konischer Rundlauf mit Tunnelkorn, blank mit scharfen Zügen. Hülse tief gestempelt Carls Gustafs Stadsgewärsfaktori 1916. Außen abgeflachter Kammerstengel. Kräftiger Nussbaumschaft mizt Pistolengriff und langem Handschutz. Originales fein einstellbares GF Diopter Visier, originale M63 Zielfernrohrmontage mit Albar Waterproof 8×56 Glas, Absehen 1 mit breitem Abstand. Waffe vollständig nummerngleich 169, (außer Magazindeckel 469). Laut DWJ Artikel Heft […]

Details  Zum Merkzettel hinzufügen

Die Nürnberger Handfeuerwaffen vom Spätmittelalter bis zum Frühbarock

Artikel-Nr.: 15017
198 €*

Der Beitrag Nürnbergs zur Militärischen Revolution der frühen Neuzeit. In einer mit Bestnote bewerteten, zweibändigen und entsprechend umfangreichen Bochumer Dissertation von 2015 im Fach Wirtschafts-, und Technikgeschichte wird die Bedeutung Nürnbergs als Zentrum für die militärische Handfeuerwaffenentwicklung erstmalig  deutlich herausgearbeitet. Zugrunde liegen langjährige Recherchen, die auf Schrift- und Bildquellen beruhen und gleichzeitig die grundlegende, aber […]

Details  Zum Merkzettel hinzufügen

Perkussions- Jagd u. Scheibenbüchse, um 1780/1840

Artikel-Nr.: 14687
1.840 €*

Achtkantiger zur Mündung leicht geschweifter Stahllauf, verstellbare Kimme mit feinem Eisenschnitt, Silberkorn. Kammer mit feiner in Silber eingelegter Rankengravur, signiert in Silber IG Pruckman. Ebenso Mündung eingelegte Silberranken. Schlossplatte mit floralen Gravuren und signiert in Corneuburg. Fein einstellbarer deutscher Stecher, Messingbeschläge mit spätbarockem Zierrat, Pflasterschuber mit Messingverzierung. Gemaserter Nussbaumschaft mit Fischhaut und floraler Schnitzerei, Messingabschluss. […]

Details  Zum Merkzettel hinzufügen

Mauser P38, 1944

Artikel-Nr.: 14986
680 €*

Schlitten gestempelt P38, byf und 44 sowie Heereswaffenamtsnummer . Gegenseite mit Stern,  über dem Abzug BH mit österreichischem Adler. Geprägte, braun brünierte Stahlgriffschalen. Originalmagazin, vollständig nummerngleich.

Details  Zum Merkzettel hinzufügen

Paar Perkussionspistolen, um 1830

Artikel-Nr.: 14882
2.900 €*

Gebläute geschweifte Achtkantläufe, in Gold eingelegt St.Etienne.  Verstellbare Silberkorne, Kammer gestempelt V mit Krone (deutscher Vorratsbeschuss vor 1890). Schwanzschraube mit floralen Gravuren, Pistonsockel mit Fratzengesicht graviert. Schlossplatte einer Waffe signiert „E.Anschütz“, andere graviert „in Zella“. Floral gravierte Messingbeschläge, fein einstellbare französische Rückstecher. Nussbaumschaft mit Fischhaut und Wellenschnitzerei, Messingknäufe, Hornabschlusskappen. Ladestöcke mit Horndopper. Länge 36 cm, […]

Details  Zum Merkzettel hinzufügen

Pistolet des Gendarmes de la Garde M 1814, 1814

Artikel-Nr.: 14279
2.400 €*

Achtkantiger geschweifter Lauf, Kammer graviert, Laufschiene signiert Gendarmes de la Garde, Lütticher Beschuss. Glatte Bohrung, gravierte Schwanzschraube, Kimme. Schlossplatte mit einfacher floraler Gravur, gravierte Stahlbeschläge. Gemaserter Nussbaumschaft mit gewaffelter Fischhaut und doppelter Flutung am Schaftrücken. Knauf mit gravierter ovaler Knaufplatte, goldenes Monogrammplättchen. Länge 34 cm. Pistonkopf gereinigte Rostnärbchen, sonst sehr guter Zustand und Funktion. Nach […]

Details  Zum Merkzettel hinzufügen

Zimmerstutzen, 1950er Jahre

Artikel-Nr.: 13865
380 €*

Schwerer konischer Rundlauf gestempelt Schmidt KG Oggenhausen. Innen blank mit scharfen Zügen, scharfer Mündungskonus. Ovales Markenzeichen SCH. Präzisionsdiopter. Fein einstellbarer deutscher Stecher, Hakenschaftkappe mit hochgezogener Backe, Fischhaut. Länge 103 cm, Lauflänge 66 cm, Abzugsabstand 35 cm. Metallteile tief gebläut, sehr guter Zustand. Schaft mit minimalen Oberflächenkratzern.

Details  Zum Merkzettel hinzufügen

Repetierbüchse Mauser DWM Mod. 1909, 1909

Artikel-Nr.: 14722
960 €*

Konischer Rundlauf mit polierter, tiefer Bläuung, blitzblank mit scharfen Zügen, scharfer Mündungskonus. System mit original Feinschliff, Argentinisches Staatswappen auf Hülse, signiert Mauser Modello Argentino 1909. Brücke graviert Deutsche Waffen- und Munitionsfabriken Berlin. Gebläute Beschläge. Fein gemaserter Nussbaumschaft mit tiefen Stempeln. Länge 124 cm. Vollständig nummerngleich. Schaft mit minimalen Lagerspuren, sonst nahezu fabrikneu.

Details  Zum Merkzettel hinzufügen

Perkussionsscheibenpistole, um 1850

Artikel-Nr.: 14962
1.280 €*

Achtkantiger gebräunter Damastlauf, silbernes, verschiebbares Korn. Innen blank mit 10 scharfen Zügen. Kammer mit floralen Silbereinlagen, Silberbändern. Gravierte aushakbare Schwanzschraube. Schloss tief mit Arabesken graviert, vorne Monsterkopf. Gravierte Stahlbeschläge, fein einstellbarer deutscher Stecher, Fingerhaken. Dunkler Nussbaumschaft mit Flutung und gravierter Stahlkappe. Feldmaß 13,85 mm, Zugmaß 14,5 mm. Gesamtlänge 34 cm. Lauflänge 21 cm.  Ehemaliger  Haarriss […]

Details  Zum Merkzettel hinzufügen

Steinschlosspulverprüfer, ca. 1750

Artikel-Nr.: 10422
1.400 €*

Runde, nach oben gerichtete Pulverkammer ( Kaliber 10,4mm /.40) mit beweglichem Deckel, kreisrunde Anzeige der Effizienz des Pulvers, gravierte Skala von 3 bis 18. Gefederter Lösehebel zum Zurücksetzen der Anzeige. Schlossplatte signiert Herzberg, Sicherungsschieber. Versilberte Messingbeschläge graviert mit Roccalien und floralem Dekor. Knaufkappe mit fein ausgearbeitetem Maskaron. Gemaserter Nussbaumschaft. Länge 24 cm. Versilberung der Messingbeschläge […]

Details  Zum Merkzettel hinzufügen

Steinschlosspistole, um 1750

Artikel-Nr.: 14961
940 €*

Achtkantiger auf rund übergehender Lauf mit Kanonenmündung, Baluster mit Zierschnitt,  schwache, gerade Züge. Stahllauf mit Messingummantelung. Facettiertes Steinschloss, Messingbeschläge mit einfachem Zierschnitt, Nussbaumschaft, Stahlladestock mit Beindopper. Länge 24,5 cm. Sehr guter Zustand und Funktion. Aufgrund des Messinglaufes wurde diese Pistole wohl auf See geführt.

Details  Zum Merkzettel hinzufügen

Steinschlosskavalleriepistole (Husaren) M1789, 1789

Artikel-Nr.: 12435
2.700 €*

Konischer Rundlauf mit Kammerbaluster und großem Messingkorn. Schlossplatte signiert Potzdam Magaz. Facettierte Unterseite mit D.S.E. (David Splittgerbers Erben). Abzugsblech tief gestempelt P.I.H. Abzugsbügel tief gestempelt N mit Kleeblatt (Fabrikkommissar Nortmann). Kolbenkappe mit kurzer Spange sign.F.W.R und Krone, serpentinartiges Gegenblech, Obstholzschaft mit Messingabschlussblech. Länge 41 cm. Laut Dieter Lehner „Die altpreußischen Schusswaffen und ihre Beiwaffen 1713 […]

Details  Zum Merkzettel hinzufügen

Miquelet-Steinschlosspistole, um 1800

Artikel-Nr.: 14959
820 €*

Konischer Rundlauf, Kammer mit eisengeschnittener Maskaronfratze, mehrfache Balusterringe. Miqueletschloss mit außenliegender Feder und eisenverschnittenem Steg. Schlossplatte mit osmanischer Meistermarke. Holzschaft vollständig mit Messingummantelung, vollständig graviert mit Arabesken, im Griffbereich mit Eisennieten verziert. Langgezogener Knauf, gravierte Laufbänder. Gesamtlänge 49 cm, Lauflänge 27 cm. Sehr guter Zustand und Funktion

Details  Zum Merkzettel hinzufügen

Spontonspitze, 18. Jh.

Artikel-Nr.: 14488
220 €*

Breites Blatt, Reißhaken mit etwas Zierverschneidung, kleine konische Tülle. Länge 15 cm. Gereinigte Rostnärbchen, Spitze eines Reißhakens fehlt, Tülle alt, aber später ergänzt. Interessantes Stück für den Sammler von Miniaturwaffen. Provenienz: alte Berliner Sammlung.

Details  Zum Merkzettel hinzufügen

Bundeswehrmesser, 1960er Jahre

Artikel-Nr.: 14958
70 €*

Einschneidige Klinge gestempelt FKS, olivgrüner, gewaffelter Aluminiumgriff gestempelt BW. Metallscheide mit Belederung. Länge 26,5 cm. Schneide mit kleiner Kerbe, sonst guter Zustand.

Details  Zum Merkzettel hinzufügen

Bajonett Miniatur M11, 1950er Jahre

Artikel-Nr.: 14891
60 €*

Detailgetreue Miniatur des bekannten Schweizer Bajonetts. Mit Nussbaumgriffschalen und gefedertem Haltestift. Fehlschärfe signiert Pauroux Fr Chexbres. Länge 20 cm.

Details  Zum Merkzettel hinzufügen

Lefaucheux Revolver, ca. 1860

Artikel-Nr.: 12703
690 €*

Abschraubbarer Rundlauf mit verstellbarem Korn, offener Rahmen mit feiner Arabeskengravur, ebenso gravierte Trommel. Lauf 6-fach tief gezogen. Gebläuter, einklappbarer Abzugsbügel. Fischhaut verschnittene Ebenholzgriffschalen. Länge 19 cm. Seltene vergoldete Variante in sehr gutem Zustand und Funktion.

Details  Zum Merkzettel hinzufügen

Matchbüchse M1907 L, 1991

Artikel-Nr.: 13050
780 €*

Schwerer konischer Rundlauf, Matchsystem, verstellbarer Abzug. Gemaserter Nussbaumschaft mit Griffrillen und gepunzten, rutschfesten Griffbereichen. Verstellbare Backe und Kolbenkappe. Fein verstellbarer originaler Anschützdiopter. Blitzblanker Lauf, scharfer Mündungskonus. Länge 110 cm, Lauflänge 63 cm, Abzugsabstand 32 cm. Sehr guter, wenig geschossener Zustand.

Details  Zum Merkzettel hinzufügen

Martini Fallblockbüchse, ca. 1900

Artikel-Nr.: 14602
580 €*

Konischer Rundlauf signiert the Birmingham Small Arms. Laufinnen blank mit scharfen Zügen und scharfem Mündungskonus. British Nitro Proofed, Stahlsystemkasten mit tief geprägtem BSA Markenzeichen. Unterhebelöffner. Fein gemaserter Nussbaumschaft mit Fischhaut. Hornabschlusskappe und Hornvorderschaftabschluss. Länge 102 cm, Lauflänge 62,5 cm, Abzugsabstand 34 cm. Mit Glas 2 3/4 – x.  Absehen 6, Winchester Aufschubmontage. Lauf braun patiniert, […]

Details  Zum Merkzettel hinzufügen

*inkl. Mehrwertsteuer, zzgl. Versand
Seite 1 von 11