Blankwaffen militär

US-Säbel, Infanterieoffiziere M 1902

Artikel-Nr.: 17550
140 €*

Klinge geflutet mit feiner Zierätzung, mittig US, Gegenseite Adler. Wurzel mit Prüfstempel sowie Toledo. Vernickeltes Spangengefäß, schwarzer Bakelittgriff. Vernickelte Scheide mit zwei Trageösen. Länge 90 cm, Klingenlänge 75 cm. Nahezu neuwertiger Zustand. Fertigung Mitte 20. Jahrhundert.

Details  Zum Merkzettel hinzufügen

US-Navy Säbel, Mitte 20. Jhdt.

Artikel-Nr.: 17551
170 €*

Gerade Degenklinge, geflutet. Florale Zierätzung mit Schriftkartusche „U.S.N.“ Staatswappen und Marinesymbole. Wurzel mit Toledo Warenzeichen. Hauchvergoldeter, durchbrochen gearbeiteter Griff. Bewickelter, weißer Fischhautimitatgriff. Schwarze Lederscheide mit schnurartigen Beschlägen für Trageösen. Länge 96 cm, Klingenlänge 82 cm. Vergoldung partiell berieben, sonst sehr guter Zustand.

Details  Zum Merkzettel hinzufügen

Polizeidegen Kolumbien, Mitte 20. Jhdt

Artikel-Nr.: 17553
260 €*

Doppelt geflutete Keilklinge, tief geätzt „Republica de Colombia“ Gegenseite „Policia Nacional“ und Staatswappen. Wurzel tief gestempelt „Carl Eickhorn Solingen“ und Warenzeichen. Vergoldetes Bügelgefäß, Parierlappen mit emailliertem Staatswappen. Schwarze Fischhautbespannung und Messingdrahtwicklung. Vernickelte Stahlscheide mit einem Tragering. Länge 89 cm, Klingenlänge 77 cm. Sehr guter, fast neuwertiger Zustand.

Details  Zum Merkzettel hinzufügen

Reitgerte, um 1900

Artikel-Nr.: 15044
150 €*

Kopf geschmiedet mit kleinem Beilblatt und Hammerkopf, vernickelt. Schäftung naturbelassener Ast, poliert. Ringförmige Ledertrageschlaufe. Länge 74 cm. Kanten des Kopfes berieben, sonst sehr guter Zustand. Sie stammt aus dem Jagdkammernachlass eines württembergischen Generaladjutanten.

Details  Zum Merkzettel hinzufügen

Bajonett Frankreich M 1886 Lebel

Artikel-Nr.: 17557
70 €*

Vierfach geflutete Klinge, Stahlparierstück mit gefedertem Drücker, französische Abnahmen, Messinggriff. Länge 63,5 cm, Klingenlänge 52 cm. Sehr guter Zustand.

Details  Zum Merkzettel hinzufügen

Extraseitengewehr Preußen M 71/84

Artikel-Nr.: 17555
180 €*

Vernickelte Klinge mit rechteckiger Flutung, vernickelte Stahlbeschläge, kräftiger Drücker. Verschraubte Nussbaumgriffschalen. Schwarze Lederscheide mit vernickelten Beschlägen. Länge 38,5 cm, Klingenlänge 25,6 cm. Klingenrücken mit Ausbruch, sonst sehr guter Zustand.

Details  Zum Merkzettel hinzufügen

Seitengewehr Preußen SG U/M

Artikel-Nr.: 16418
320 €*

Breite Keilklinge, Rücken gestempelt FW mit Krone 68 (Ausgabe 1868) und preußische Abnahmen. Fehlschärfe gestempelt V.Jung.Suhl. Parierstück gestempelt 68 sowie ausgestempelte Regimentsbezeichnung, übergestempelt 3.R. und 68. Vernähte Lederscheide mit preußischen Abnahmen und Regimentsbezeichnung 3R. Länge 56,3 cm, Klingenlänge 43,3 cm. Klinge mit minimaler Fleckenbildung, kleiner Rostfleck, Scheidenleder etwas wellig, sonst sehr guter Zustand.

Details  Zum Merkzettel hinzufügen

Bajonett Schweden M 1896

Artikel-Nr.: 17472
90 €*

Keilklinge mit schmaler Flutung, Wurzel mit Königskrone und Abnahmemarken. Gerauter Griff. Gebläute Stahlscheide, schwarze Seitengewehrtasche. Länge 34 cm, Klingenlänge 21 cm. Sehr guter Zustand.

Details  Zum Merkzettel hinzufügen

Schiavonesca Venetien um 1480

Artikel-Nr.: 14630
3.450 €*

Zweischneidige, doppelt geflutete Klinge, im oberen Drittel mit den typischen oberitalienischen Verzierungen. S-förmige Parierstange mit eingerollten Enden. Halbkugelförmig gewölbter Katzenkopfknauf. Belederte Griffhilse. Länge 78 cm, Klingenlänge 59,5 cm. Klinge minimale Fleckenbildung, Parierstange und Knauf punktuelle, feine Närbchen. Griff mit späterer Belederung.

Details  Zum Merkzettel hinzufügen

Degen deutsch um 1800

Artikel-Nr.: 17412
590 €*

Klinge zweischneidig mit schmaler Flutung, signiert „Francisco Ruitz“, Gegenseite „in Toledo“. Korbgefäß in bayerischer bzw. sächsischer Art, gerade Parierstange mit verschraubtem Griff im Knauf, Kupferdrahtwicklung. Länge 89 cm, Klingenlänge 72 cm. Bei diesem Stück wurde eine ältere Klinge Ende 17. Jhdt. verwendet. Provenienz: Stadtmuseum Tettnag.

Details  Zum Merkzettel hinzufügen

Offizierspallasch Frankreich ähnl. M 1822

Artikel-Nr.: 17332
400 €*

Vernickelte, geflutete Keilklinge, Rücken signiert „Eric Fouchet St.Etienne 1886“. Messinggefäß mit floraler Schuppendekoration, Griffrücken mit legiertem Monogramm „E.T.“ graviert . Gerillter Horngriff mit doppelter Messingdrahtwicklung. Vernickelte Stahlscheide mit einem Tragering, minimal fleckig. Länge 109 cm, Klingenlänge 95 cm. Es handelt sich wohl um einen von einem Offizier privat beschafften Pallasch. Vernicklung im Bereich der Signatur […]

Details  Zum Merkzettel hinzufügen

Säbel Frankreich für Adjutanten der Infanterie M 1845

Artikel-Nr.: 17330
560 €*

Leicht gebogene Keilklinge mit doppelter Flutung. Rücken signiert „Manufacture nationale d`Armes de Chatellerault Aout 1915-Adj´t de Inf.rie Mle 1845 E“. Kräftiges Messinggefäß mit feinen, durchbrochenen Blüten und Ranken. Polierter, gemaserter Horngriff mit Messingdrahtwicklung. Kräftige Stahlscheide mit Tragering und franz. Abnahmen. Länge 91,5 cm, Klingenlänge 77,5 cm. Sehr guter Zustand.

Details  Zum Merkzettel hinzufügen

Bajonett Bayern SG 98/05 n.A.

Artikel-Nr.: 16663
360 €*

Keilklinge mit breiter Flutung, Wurzel gestempel „Fichtel & Sachs Schweinfurt“. Rücken gestempelt „L Krone“ und „17“ (König Ludwig Ausgabe 1917), bayerische Abnahmen. Geschraubte, gerillte Nussbaumgriffschalen. Knauf mit kräftigem Drücker, bayerische Abnahmen. Stahlscheide mit olivfarbener Patina. Gesamtlänge 50,3 cm, Klingenlänge 36,9 cm. Knauf minimale Patina, sonst vorzügliches Bajonett, Scheide minimale Fleckenbildung.

Details  Zum Merkzettel hinzufügen

Bajonett Niederlande Mannlicher M 1895

Artikel-Nr.: 15391
340 €*

Keilklinge mit breiter Bahn und T-Rücken. Wurzel gestempelt „Hembrug“, Gegenseite Abnahmestempel H mit Krone. Parierstück mit Seriennummer, vernietete Nussbaumgriffschalen. Kantiger Knauf mit kräftigem Drücker, Abnahmemarke. Länge 60,7 cm, Klingenlänge 48 cm. Seltenes Bajonett, in den letzten Jahren kaum angeboten.

Details  Zum Merkzettel hinzufügen

Bajonett Preußen Versuchs- bzw. Ersatzmodell 1915

Artikel-Nr.: 15365
920 €*

Keilklinge mit Flutung, Rücken mit Abnahmemarke und Krone, sonst keinerlei weitere Kennzeichnungen. Massives Griffstück mit kleinen, verschraubten, eingelassenen Nussholzgriffschalen. Kräftiger Drücker. Stahlscheide mit Tragehaken und zwei geprägten Sicken. Länge 43,4 cm, Klingenlänge 31,2 cm. Klinge guter Zustand, Knaufpartie gereinigte Rostpunkte, linke Griffschale mit Abnutzungsspuren. Scheide ca. 50% Originallackierung, vorderer Bereich kleine Rostpünktchen. Sehr seltenes Bajonett. […]

Details  Zum Merkzettel hinzufügen

Bajonett Frankreich Mod. 1874 (66/74)

Artikel-Nr.: 17267
190 €*

Keilklinge mit breitem T-Rücken, signiert Mre d.Armes de Tulle Decembre 1878. Wurzel und Parierstange mit diversen Abnahmestempeln. Vernietete Nussbaumgriffschalen, Messingknauf mit kräftigem Drücker. Länge 64,6 cm, Klingenlänge 52,3 cm. Hervorragende Gesamterhaltung mit viel erhaltener Bläuung der Scheide.

Details  Zum Merkzettel hinzufügen

Bajonett Schweiz Mod. 89/98/11

Artikel-Nr.: 17171
90 €*

Keilklinge mit rechteckiger Nut und Rastrille, Wurzel gestempelt „Waffenfabrik Neuhausen“. Vernietete Nussbaumgriffschalen, kräftiger Drücker. Stahlscheide brüniert. Länge 42 cm, Klingenlänge 30 cm. Scheidenrückseite kleine Delle, sonst sehr guter Zustand.

Details  Zum Merkzettel hinzufügen

Notbajonett Preußen 88/98

Artikel-Nr.: 17228
150 €*

Geflutete Keilklinge, Rücken mit preußischer Abnahme. Vernieteter Ganzstahlgriff, diverse Nummern. Geschwärzte Stahlscheide. Länge 37,5 cm , Klingenlänge 25 cm. Parierstange mit Farbverlusten, sonst sehr guter Zustand.

Details  Zum Merkzettel hinzufügen

Degen Preußen IOD 89,1893

Artikel-Nr.: 14156
640 €*

Einschneidige, doppeltgeflutete gerade Klinge, Wurzel gestempelt mit der Manufakturmarke Erfurt und Krone. Die Gegenseite mit Herstellerstempel Weyersberg, Kirschbaum, Solingen. Klingenrücken preußische Abnahmen sowie 93 (1893). Das Griffstück in Bronze mit drei Spangen und dem Preußenadler. Oberseite gestempelt 46. R. R. 7.2, schwarzer Lederfangriemen, Kammerstück. Ovaler Knauf, Zwinge mit  preußischen Abnahmestempeln, Holzgriff mit schwarzem Rochenhautbezug, doppelreihige […]

Details  Zum Merkzettel hinzufügen

Bajonett Schweiz M57

Artikel-Nr.: 15419
55 €*

Zweischneidige Klinge, Wurzel mit Warenzeichen FW. Gerillter Kunststoffgriff mit Drücker. Schwarze Kunststoffscheide, lederne Seitengewehrtasche mit Herstellerstempel. Gesamtlänge 37 cm, Klingenlänge 24 cm. Sehr guter Zustand.

Details  Zum Merkzettel hinzufügen

Bajonett Schweiz M 89/99/11

Artikel-Nr.: 16649
120 €*

Keilklinge mit rechteckiger Flutung, Wurzel gestempelt Maschinenfabrik Bern, Variante ohne Haltenase. Vernietete Nussbaumgriffschalen, Drücker. Stahlscheide mit lederner Seitengewehrtasche. Rückseite Herstellerstempel A.Tanner in Wyssachen, Datierung 1939. Gesamtlänge 42 cm, Klingenlänge 30 cm. Stahlscheide rückseitige Delle, sonst sehr gut.

Details  Zum Merkzettel hinzufügen

Bajonett Österreich M 86/90

Artikel-Nr.: 15407
80 €*

Keilklinge mit breiter, rechteckiger Hohlbahn, Wurzel gestempelt OEWG (Österreichische Waffenfabrikgesellschafft Steyr). Vernietete Nussbaumgriffschalen, beweglicher Drücker. Nummerngleiche Stahlscheide. Gesamtlänge 34,7 cm, Klingenlänge 23,5 cm. Schneide nachgeschliffen, Holzgriffschalen mit Kratzern, Knauf und Scheide gereinigte Fleckenbildung.

Details  Zum Merkzettel hinzufügen

Bajonett Österreich M 1888/90

Artikel-Nr.: 16689
150 €*

Keilklinge mit breiter Flutung, gebogener Parierhaken. Vernietete Nussbaumgriffschalen, Drücker. Geschwärzte Stahlscheide mit Traghaken, gestempelt F.G.G.Y. Lederne Seitengewehrtasche mit Messingverschluss. Gesamtlänge 36, cm, Klingenlänge 25 cm. Scheide mit kleinen Druckstellen, sonst sehr gut.

Details  Zum Merkzettel hinzufügen

Stutzenbajonett Österreich/Ungarn M 1895

Artikel-Nr.: 15404
160 €*

Keilklinge mit breiter Flutung, Wurzel gestempelt F.G.G.Y., Gegenseite Adler (für  Femaru Gepgyar, Budapest). Parierstück mit verstellbarem Korn. Vernietete Nussbaumgriffschalen, Drücker. Lackierte Stahlscheide, Traghaken mit Warenzeichen. Lederne Seitengewehrtasche. Gesamtlänge 35,7 cm, Klingenlänge 24,6 cm. Schneide mit leichten Schleifspuren, sonst sehr guter Zustand.

Details  Zum Merkzettel hinzufügen

Bajonett Österreich/Ungarn M 1895 Gendarmerie

Artikel-Nr.: 15400
380 €*

Zweischneidige Klinge mit hohem Mittelgrat, Wurzel gestempelt Budapest. Vernietete Holzgriffschalen, Drücker. Stahlscheide schwarz lackiert mit langem, schmalem Traghaken. Gesamtlänge 56,7 cm, Klingenlänge 45,6 cm. Bei diesem seltenen Bajonett wurde das beidseitig geschlagene kaiserliche Wappen entfernt und in Ungarn für die Gendarmerie weiter verwendet. Auf Auktionen erzielten solche Bajonette in schlechterem Zustand schon über 500 €.

Details  Zum Merkzettel hinzufügen

Bajonett Ungarn M 35 Kavallerie

Artikel-Nr.: 15389
170 €*

Zweischneidige Klinge mit hochgezogenem Mittelgrat. Rechteckiges Parierstück mit Drücker und verstellbarem Korn. Buchenholzgriff, Rundknauf. Stahlscheide. Gesamtlänge 48 cm, Klingenlänge 34 cm. Stahlteile leichte gereinigte Fleckenbildung, Griff Schlagspuren. Seltenes Bajonett.

Details  Zum Merkzettel hinzufügen

Bajonett Österreich/Ungarn M 1895

Artikel-Nr.: 16646
60 €*

Keilklinge mit breiter, rechteckiger Flutung, Wurzel gestempelt F.G.G.Y. (Femaru Gepgyar), Gegenseite mit Adler. Vernietete Nussbaumgriffschalen, Drücker. Olivfarbene Stahlscheide mit langem Traghaken. Gesamtlänge 35,0 cm, Klingenlänge 23,8 cm. Scheide und Knauf punktuelle Rostschäden.

Details  Zum Merkzettel hinzufügen

Bajonett Österreich/Ungarn M 1895

Artikel-Nr.: 16687
80 €*

Keilklinge mit breiter, rechteckiger Flutung, Wurzel gestempelt F.G.G.Y. (Femaru Gepgyar), Gegenseite mit Adler. Vernietete Buchenholzgriffschalen, Drücker. Brünierte Stahlscheide mit rundem Traghaken. Gesamtlänge 34,7 cm, Klingenlänge 23,7 cm. Scheide rückseitig Druckstellen, Kugelspitze verschweißt.

Details  Zum Merkzettel hinzufügen

Bajonett Österreich/Ungarn M 1895

Artikel-Nr.: 16686
90 €*

Keilklinge mit breiter, rechteckiger Flutung, Wurzel gestempelt F.G.G.Y. (Femaru Gepgyar), Gegenseite mit Adler. Vernietete Nussbaumgriffschalen, Drücker. Brünierte Stahlscheide mit Traghaken. Gesamtlänge 35,5 cm, Klingenlänge 24,4 cm. Scheide überarbeitet, neu brüniert, sonst guter Zustand.

Details  Zum Merkzettel hinzufügen

Bajonett Tschechien M 1895

Artikel-Nr.: 16647
90 €*

Keilklinge mit breiter, rechteckiger Flutung, Wurzel gestempelt CSZ, Rückseite V. Vernietete Holzgriffschalen, Drücker. Brünierte Stahlscheide. Gesamtlänge 35,5 cm, Klingenlänge 24,2 cm. Scheide im Bereich der Spitze minimale Druckstellen, sonst sehr gut.

Details  Zum Merkzettel hinzufügen

*inkl. Mehrwertsteuer, zzgl. Versand
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner